Karate & Selbstverteidigung

 

Willy Indlekofer (Kursleiter Karate)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karate
Vor Jahrhunderten wurde in Fernost Karate als Selbstverteidigung entwickelt. Als natürliche Waffen dienen dabei Arme, Fäuste, Beine und Füße. Diese werden gegen empfindliche, ungeschütze Stellen des gegnerischen Körpers eingesetzt. Der heutige Karatesport hat sich von dem ursprünglichen Ziel der Selbstverteidigung entfernt. Schläge und Tritte gegen den Trainingspartner werden mit voller Kraft und Geschwindigkeit ausgeführt, diese müssen aber kurz vor dem Ziel abgestoppt werden. Ein hohes Maß an Körperbeherrschung ist erforderlich, um diese Perfektion zu erreichen. Das Training verlangt eine starke Selbstbeherrschung und den größtmöglichen Respekt vor dem Trainingspartner.
Das Kinder-Training empfehlen wir Kindern ab 7 Jahre.

Jean-Pierre Mezghini (Kursleiter Selbstverteidigung)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Close-Combat / Selbstverteidigung
Dieses Selbstverteidigungs-System - auch "bagarre de rue" (franz. Straßenkampf) genannt - enthält Elemente aus dem Aikido, Kung-fu, Savate und Ju-Jutsu-Boxen. Kampfkünste entstanden aus Situationen, in denen Menschen mit Kämpfen konfrontiert waren und sich verteidigen mussten, sei es mit oder ohne Waffen. Bei den Kampfkünsten ist häufig jahrelanges Studium vonnöten, um die komplexen und damit schwierig anzuwendenden Techniken und Prinzipien im Ernstfall zu beherrschen.

MONTAG
18:30 - 20:00 Uhr Close Combat (Selbstverteidigung)
mit Jean-Pierre
fällt aus am 04.03.2019


DIENSTAG

18:30 - 19:30 Uhr Kinder (Anfänger) mit Hüseyin
19:30 - 21:00 Uhr Erwachsene (Anfänger) mit Dirk


MITTWOCH

17:45 - 18:45 Uhr Kinder (Anfänger)
wird zusammengelegt mit Kinder-Training um 18:45 Uhr
18:45 - 19:45 Uhr Kinder (Fortgeschritten) mit Sensei Willy
zusammen mit Kinder-Anfänger-Training
19:45 - 21:15 Uhr Erwachsene (Fortgeschritten) mit Sensei Willy


FREITAG

17:30 - 18:30 Uhr Kinder (Anfänger)
wird zusammengelegt mit Kinder-Training um 18:30 Uhr
18:30 - 19:30 Uhr Kinder (Fortgeschritten) mit Sensei Willy
zusammen mit Kinder-Anfänger-Training
19:30 - 21:00 Uhr Erwachsene (Fortgeschritten) mit Sensei Willy


SAMSTAG

10:00 - 11:30 Uhr Kinder & Erwachsene mit Sensei Willy
fällt aus am 02.03.2019


Kosten
Monatsbeitrag Erwachsene: 25,- €
Monatsbeitrag Schüler / Studenten: 20,- €
Besucherbeitrag: 5,- €

 

BUDOCENTER ERFOLGREICH AM DONAU-CUP 2013!

Mit drei Teilnehmern startete das Budocenter am 19. JKA-Donau-Cup am vergangenen Samstag, den 22. Juni 2013, in Donaueschingen. Dirk Wichtel starte zum ersten Mal an einem Turnier. Nach einem spannenden Tag konnten sich Lukas Wagner und Dirk Wichtel ihre Erfolge freuen:

Lukas Wagner:  1. Platz Kumite Einzel (15-17 Jahre)
  4. Platz Kata-Einzel
   
Dirk Wichtel:  2. Platz Kata Einzel (ab 18 Jahren)

Wir gratulieren!

 

POKAL FÜRS BUDOCENTER

Leon Scheffler erkämpft am 08. Juni 2013 bei der Deutschen Meisterschaft des DJKB in Bochum einen Platz ganz oben auf dem Treppchen. Der Finalkampf blieb nach einem langen und aufregenden Tag bis zum Schluss spannend, nach einem Unentschieden ging es in die Verlängerung, doch dann entschied Leon den Wettkampf für sich.

DEUTSCHER MEISTER (KUMITE) 2013

Wir sind sehr stolz und gratulieren herzlich!!!

 

 

BUDOCENTER SEHR ERFOLGREICH

AN DER SÜDWESTDEUTSCHEN MEISTERSCHAFT IN IFFEZHEIM

Am 05. Mai 2013 stand die Gemeinde Iffezheim, welche sonst insbesondere durch
seine alljährlichen Galopprennen internationale Bekanntheit genießt, ganz im Zeichen der
japanischen Kampfkunst Karate. Das Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V., Abteilung
Iffezheim, veranstaltete die Südwestdeutsche Meisterschaft in Karate und durfte zu diesem Anlass rund dreißig Vereine aus Deutschland mit cirka zweihundert Wettkämpfern aller Altersklassen in der Sporthalle der Haupt- und Realschule Iffezheim begrüßen. Das Jugend-Team des Budocenter startete an der Meisterschaft und konnte tolle Erfolge erzielen:

Marco Leber    2. Platz Kumite

Michael Thiele  4. Platz Kumite

Auch die anderen Starter zeigten durchweg gut Leistungen, konnten sich
aber an diesem Tag gegen die starke Konkurrenz nicht bis zum Schluss durchsetzen. Das Budocenter ist sehr stolz auf die starken Ergebnisse bei der ersten Teilnahme an der Südwestdeutschen Meisterschaft!!!

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Am 15. Dezember 2012 absolvierte Willy Indlekofer

auf einem Lehrgang bei Shihan Hideo Ochi in Freiburg

erfolgreich die Prüfung zum 2. Dan.

Wir sind stolz auf ihn und gratulieren recht herzlich.

Das Karate-Team des BudoCenter Waldshut